• Slide 1

saikls Staffel-Cup

Saikls

Allgemein
Jede Staffel besteht aus drei Personen, von denen jeweils einer die Schwimm-, Rad- bzw. Laufstrecke absolviert. Als Staffelstab dient der Transponder, der nach der jeweiligen Disziplin übergeben wird. Es sind reine Frauen- und Männer-Staffeln, als auch Mixed-Staffeln zugelassen.

Streckenlänge
0,75 km – 24 km – 5 km
(Streckeninfos sind unter der Rubrik „Kontakt / Services“ in der Kategorie „Strecken“ einzusehen)

Startzeit
11:04 Uhr (gemeinsam mit Startgruppe 3 des bredl Sprint-Cups)

Altersklassen
Für den saikls Staffel-Cup erfolgt keine Altersklassen-Wertung

Startgebühren
bis 31. Mai: 55 EUR
ab 1. Juni bis 30. Juli: 60 EUR

Anmeldung
Anmeldung 2017

Anmeldeschluss
Sonntag, 29. Juli 24:00 Uhr (sofern das Teilnehmerlimit nicht schon vorher erreicht ist).

Siegerehrung
Die Siegerehrung für Sprint- und Staffel-Cup findet ab ca. 14:00 Uhr statt

Wertungen / Ehrungen
Für den Staffel-Cup erfolgen folgende Siegerehrungen (Anspruch auf Prämien nur bei Teilnahme an Siegerehrung):
– Platz 1-3 Männer-Staffel: Sachpreise
– Platz 1-3 Frauen-Staffel: Sachpreise
– Platz 1-3 Mixed-Staffel: Sachpreise

Registrierung / Ausgabe der Startunterlagen:
Freitag 18:30 – 20:30 Uhr (Termin bitte Einheimische nutzen!)
Samstag (Wettkampftag) 7:45 – 10:30 Uhr

Check-In | Check-Out (nur am Samstag)
Check-In 8:00 – 9:00 Uhr + 9:45 – 10:45 Uhr
Check-Out ab ca. 13:30 Uhr (Beim Check-Out erfolgt auch die Rückgabe des Zeitmess-Transponders. Verloren gegangene Transponder müssen von den Teilnehmern bezahlt werden.)

Achtung: Zufahrt zum Flappachbad von 09:00 bis 9:45 Uhr und 11:00 bis ca. 13:00 Uhr auf Grund des Wettkampfes nicht möglich!

Wettkampfbesprechung
10:30 Uhr Sprint- und Staffel-Cup

Abmeldung / Ummeldung / Nichtteilnahme / Rennabbruch
Ab- und Ummeldungen sind bis zum Anmeldeschluss möglich (ggf. unter Abzug von Spesen). Bei kurzfristigem Startverzicht (nach Anmeldeschluss) erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. Sofern die Veranstaltung auf Grund höherer Gewalten abgesagt oder abgebrochen werden muss, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Anmeldegebühr.

Weitere Informationen

Es gilt die Sportordnung der DTU, speziell §12 für Staffelwettkämpfe
(Regelwerk abzurufen unter http://www.dtu-info.de/)

01535_Genehmigungsbalken_2017_RV